Anmeldung zum neuen Schuljahr

Die Anmeldung zum neuen Schuljahr 2024/25 (Sek. I und II) kann telefonisch unter der Nummer 02752/4743-322, schriftlich oder persönlich erfolgen. Der Anmeldezeitraum erstreckt sich von Montag, dem 12. Februar bis Freitag, dem 23. Februar 2024.

Hier können die erforderlichen Formulare heruntergeladen werden:

Diese Datei herunterladen (schulanmeldung.pdf) schulanmeldung.pdf (Anmeldeformular)
Diese Datei herunterladen (schulordnung.pdf) schulordnung.pdf (Schulordnung)
Diese Datei herunterladen (schulverpflichtung.pdf) schulverpflichtung.pdf (Verpflichtungserklärung)

Die Fachschaft Geschichte

Die Fachschaft besteht im Schuljahr 2021/22 aus vier Kollegen und einem Referendaren: Herrn Klingelhöfer (Vorsitz), Herrn Dr. Willing, Herrn Zaum, Herrn Rohrbach und Herrn Völckers (Referendar). Das Fach wird mit jeweils zwei Wochenstunden in den Jahrgangsstufen 6, 8, 9 und 10 (nach G9) unterrichtet. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit das Fach als Grund- oder Leistungskurs zu belegen.

In den Klassen 6 und 8 wird mit dem Schulbuch "Horizonte" vom Westermann-Verlag gemäß G9 gearbeitet. In der Klasse 9 wird auslaufend noch mit dem Lehrwerk "Zeiten und Menschen" (Bd. 3) gearbeitet. In der Einführungsphase wird das Buch "Kursbuch Geschichte, NRW" eingesetzt, in der Qualifikationsphase benutzen wir  "Buchners Geschichte Oberstufe".

In den Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I legen wir großen Wert auf selbstständiges und handlungsorientiertes Erfahren und Erleben historischer Zusammenhänge. Außerschulische Lernorte sind fester Bestandteil des Fachunterrichts (z.B. Exkursion zur Gedenkstätte Buchenwald/ Weimar).

In der Oberstufe steht vor allem die Anleitung zu vorwissenschaftlicher Arbeitsweise und  kritischer Urteilsbildung im Zentrum des Unterrichts.

Das Fach Geschichte ist seit Jahren ein beliebtes Abiturfach.

 

Die Website des Gymnasiums Schloss Wittgenstein verwendet Cookies. Wenn Sie das Feld „Akzeptieren“ auswählen, erklären Sie sich damit einverstanden.