Die Klasse 7b besuchte in der letzten Schulwoche für zwei Tage das südlich von Frankfurt gelegene Darmstadt. Highlight war der Besuch des direkt hinter dem Hochschulstadion gelegenen Kletterwaldes im Wäldchen der TU-Darmstadt. Seit 2007 wurde der Kletterwald ständig weiterentwickelt und ausgebaut. Zu den Highlights zählen der Partnerparcours, die vielen Seilbahnen und der anspruchsvolle Treemanparcours.

Auch der Volks-Sternwarte wurde ein Besuch abgestattet. Dort erklärte ein Mitarbeiter die verschiedenen Teleskope und die Schüler konnten einen detaillierten Blick auf die Sonne genießen. Die Klasse erfuhr die neuesten Erkenntnisse zur Entstehung des Mondes und konnte viele Fragen stellen, die vom Experten beantwortet wurden.

Übernachtet wurde in der Jugendherberge Darmstadt, die direkt am Woog - einem großen Naturbadeweiher liegt, so dass man beim Essen eine tolle Aussicht auf diesen hatte.

Bericht: Sina Becker